Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Führerschein Theorie online lernen

Der Führerschein

Als Führerschein bezeichnet man allgemein die Fahrerlaubnis, die den Inhaber befähigt, Fahrzeuge zu führen. In einer Fahrschule erlangt man diese Erlaubnis. In Theorie- und Praxisstunden lernen die Fahrschüler alles Wichtige, um zukünftig ohne Aufsicht das jeweilige Fahrzeug führen zu können. Es gibt verschiedene Klassen, welche die Art des Fahrzeuges anzeigen, das gefahren werden darf. Am häufigsten wird wohl der Führerschein für Autos gemacht, welcher Klasse B entspricht. Auch zum Führen von Traktoren, Motorrädern, Lastkraftwagen und Kraftfahrzeugen mit Anhänger benötigt man eine Erlaubnis.

Verschiedene Altersstufen müssen erreicht werden, um die Befugnis erlangen zu können. So ist es bereits mit 16 möglich, ein Motorradführerschein zu machen. Mit 18 besitzt man die Reife, selbständig Auto zu fahren. Ein neues Modell, das sogenannte "Begleitete Fahren mit 17", gibt bereits 17-jährigen Jugendlichen die Chance, am Unterricht teilzunehmen und das Fahren zu erlernen. Danach werden diese Jugendlichen von den Erziehungsberechtigten oder bis zu 5 anderen Personen, die bestimmten Anforderungen genügen müssen, begleitet.

Zurück zur Startseite
 
Risikofrei: Führerschein Prüfung bestehen, oder Geld-zurück-Garantie nutzen!

Habe mit 0-Fehler bestanden. Ihre Aufgabenstellung hat mir viel geholfen.

Felix A., Fahrschüler

› weitere Zitate